Alle meine Biere werden nicht gefiltert und verbleiben somit naturtrüb.

Im Verlauf der Reifung können meine Biere dennoch klar werden. Am Boden der Flasche kann sich durch das Lagern ein Hefensatz bilden., was normal ist. deshalb sollten die Flaschen auch stehend gelagert und gekühlt werden.

Alle Biere werden unter Handarbeit hergestellt.

Nachfolgend einen Überblick über die gebrauten Biere:

Bärebier:

Ein dunkles, würziges und vollmundiges Bier mit intensivem Malz- und Röstaroma.

Mit seinem aromatischen, unvergleichlichem Geschmack und der cremigen,

feinporiger Schaumkrone runden dieses Bier ab. Dieses Bier weckt den Bären in dir.

Bockbier:

Ist das Starkbier der Wipfli-Bräu. Gebraut mit speziellem ausgesuchten Malzen

und Hopfen ist dieses Bier mit höherem Alkoholgehalt und voll im Geschmack.


Festbier:

Ein echtes Festbier, vollmundig und amberfarbig mit festem Schaum.

Sehr aromatisch und mit einer kleinen feinherber Note, daher sehr süffig. Ein leckeres Festbier.

Füürbier:

Ist ein süffiges, vollmundiges, dunkelrotes Bier. Durch ein spezielles Malz hat

dieses Bier einen einzigarten Malzgeschmack. Mit seinem feinen Aromageschmack

 runden dieses Bier ab.

Gletscheriisbier:

Ein fruchtig-frisches, spritziges Bier mit "Gletschereis", Pfefferminzenen Geschmacksnote.

Ein Bier für heisse Temperaturen.

Huusbier:

Ein sattgoldenes, vollmundiges und sehr süffiges Bier mit einer moderater Bittere.

Dieses Huusbier wurde mit 5 verschiedenen Getreidesorten gebraut. ein leckeres Bierchen.

Klosterbier:

Das Klosterbier, ein kupferfarbenes Altbier, mit einem vollem Geschmack und einer

Note nach Nüssen und Früchten, im Abgang mit einer leichten Bittere. Das malzige

Bier mit viel Körper stammt aus speziellen gerösteten Malzen, die noblen Hopfensorten

verleihen ein einzigartiges Aroma. Das spritzige Bier ist einfach göttlich.

Lager hell:

Sehr spritziges, süffiges und helles Lagerbier mit mildem Aroma. Ein echtes Alltagsbier.

Orange-Knaller:

Ein spezielles Bier mit leichtem Orangenbouquet. Ein süffiges und ausgewogenes Bier, errischend und durstlöschend für die Sommermonate. 

Sommertraum:

Ist ein spritziges, erfrischendes Bierchen. Leicht im Geschmack, mit speziellen

Hopfen und tropischen Fruchtnoten. Ein Bierchen, welches auch Frauen betört.

Tüfelsbier:

Ist ein Amber Ale mit ausgeprägtem und leicht rötlicher Farbe. Ein schönes Feierabendbier.

Wiehnachtsbier:

Ist ein starkes, sehr aromatisches und gehaltvolles Bier, leicht rötlich schimmernd, mit

solider Bittere und im Geschmack an Lebkuchen erinnert. Ein Bier für Fest- und Wintertage.

Wipflis' Fruchtbier:

Bernsteinfarbenes Ale mit dezenter Bittere und einer intensiven Fruchtnote nach tropischen Früchten.